Affiliate - Links

Hinweis & Erklärung zu Affiliate-Links

Ich möchte Vertrauen zu dir aufbauen. Deswegen spiele ich mit offenen Karten und verheimliche nicht, 
dass ich mit diesem Blog Geld verdiene und wo diese Einnahmen herkommen. Momentan wird der Blog ausschließlich durch Affiliate-Links monetarisiert
( keine Sponsored Posts! ). 


Vor allem in Posts, in denen Dienstleistungen oder Produkte, wie z.B. Kurse, E-Books, Software, Tools oder ähnliches vorgestellt werden, habe ich den ein oder anderen Affiliate-Link eingebaut. Das heisst, ich erhalte eine Provision, wenn du auf den Link klickst bevor du kaufst – ohne dass du mehr zahlen musst. 


Diese Links haben jedoch keinerlei Auswirkungen darauf, wie ich bestimmte Produkte bzw. Dienstleistungen bewerte.

Ich empfehle etwas nur, 

  • weil ich das Programm / die Dienstleistung selbst einsetze und erfolgreich nutze
  • oder wenn ich auch wirklich davon überzeugt bin, dass der Leser / Besucher einen Nutzen davon hat.


Auf diese Weise kannst du mich bei solchen Recherche-intensiven Aufgaben unterstützen, wenn du magst. Danke!


Was ist überhaupt Affiliate Marketing?

Affiliate Marketing ist eine Form des Online Marketing. 


Ein Anbieter von online zu erwerbenden Produkten oder Dienstleistungen (Merchant) bietet hierbei Betreibern von Webseiten (Affiliates) an, bei von deren Seite stammenden Kunden eine Provision auf Umsätze zu bezahlen.


Neben klassischen – direkt für den Nutzer als solche erkennbaren – Werbemitteln wie Bannern und Pop-Ups kommen hier vor allem einfache Links zur Verwendung. 


Klickt ein Besucher der Webseite des Affiliates auf einen solchen Link, wird bei ihm ein Cookie gesetzt und der Webshop des Anbieters geöffnet. Kommt es nun zu einem Kauf, so ist eindeutig zuzuordnen welcher Affiliate den Kunden auf die Seite des Anbieters weitergeleitet hat ( siehe Grafik ).