Podcasts und Hörbücher immer beliebter!

Hierzulande hören jetzt schon über 29 Millionen Menschen regelmäßig Podcasts, Hörbücher oder Hörspiele. 42 Prozent ( 2020 waren es noch 36% ) der Befragten in Deutschland hören inzwischen regelmäßig Podcasts, Hörbücher und Hörspiele.

Das ist ein Ergebnis des aktuellen "Audible Hörkompass 2021"
( siehe Infografik am Ende ).

Dieses Jahr wurde erstmals nicht nur das Hörverhalten in Deutschland untersucht, sondern auch in Frankreich, Spanien, Italien und Großbritannien.

Podcasts, Hörbücher und Hörspiele sind mittlerweile inzwischen für Millionen Menschen ein fester Bestandteil ihres Alltags geworden. Besonders die Jüngeren hören überdurchschnittlich häufig und treiben den Erfolg des gesprochenen Wortes damit weiter voran.


Was sind Podcasts?

Podcasts sind Audioaufzeichnungen regelmäßiger Sendungen mit meist episodischen Inhalten, die aus dem Internet heruntergeladen oder live im Internet angehört werden können. Sie sind aus vielen verschiedenen Quellen verfügbar, damit man sie später herunterladen oder direkt online anhören kann.

Dabei geht es oft um Themen, die die Person, die den Podcast erstellt hat, interessieren – wie Technik, Wirtschaft, Marketing, Comedy, Wissenschaft, Kochen etc.

Podcasts können beispielsweise bei Audible, Apple iTunes, Google Play Music, Spotify und vielen anderen Podcasting-Apps abonniert und heruntergeladen werden.


Was sind Hörbücher?

Ein Hörbuch ist eine Aufnahme eines vorgelesenen Textes. Es kann eine Aufnahme von jemandem sein, der aus einem Buch liest oder es kann sich um eine Audioversion eines Artikels im Internet handeln.

Hörbücher sind ideal für Menschen mit Sehbehinderung, die nicht lesen können oder einfach nur entspannen möchten.
Hörbücher sind eine großartige Möglichkeit, eine gute Geschichte zu genießen. Sie können sie im Auto, in öffentlichen Verkehrsmitteln oder bei der Hausarbeit anhören.

Es gibt zwei Arten von Hörbüchern. Herunterladbare Hörbücher sind digitale Kopien des Textes, den du auf Websites wie audible.com oder amazon.com* findest. Wer viele aktuelle Titel hören möchte, fährt mit einem Abonnement oft am günstigsten.

Der andere Typ ist die Hörbuch-CD, eine physische Kopie, die du in deinen CD-Player legst und wie jede andere Musik-CD abspielen kannst.


Was ist der Unterschied zwischen einem Hörspiel
und einem Hörbuch?

Hörspiele und Hörbücher sind beides Audioformate, die es dem Benutzer ermöglichen, eine Geschichte zu hören.

Ein Hörbuch ist normalerweise das Lesen einer Geschichte durch eine Person, während ein Hörspiel mehrere Stimmen und Soundeffekte haben kann, um die Geschichte besser zu simulieren. Es gibt aber auch Varianten von beiden, so dass hier der Unterschied fließend ist.

Hörspiele sind in der Regel etwas lebendiger. Da gibt es meist mehr Abwechslung, verschiedene Stimmen, Musik und Effekte. Reine Hörbücher dagegen werden meist mit Betonung und etwas Schauspiel gelesen und sind dadurch viel ruhiger.


Welche Hardware benötige ich zum Abspielen von Hörbüchern oder Podcasts?

Heutzutage ist es einfach, Hörbücher und Podcasts von unterwegs zu hören, was sich insgesamt positiv auf die gesamte Hörbuch-Branche ausgewirkt hat.

Es gibt Apps für nahezu alle Geräteklassen ( Smartphones, Tablets, MP3-Player ) und Betriebssysteme ( Android, Apple iOS , Windows und sogar Linux ).

Alternativ kannst du natürlich auch direkt am PC deine Hörbücher online anhören. Viele Titel gibt es auch immer noch als CD/DVD zum abspielen auf deinem CD-Spieler.

Im Auto kannst du je nach Verfügbarkeit der technischen Voraussetzungen deine Hörbücher / Podcasts über den CD-Spieler ( falls noch vorhanden ) oder mittels angeschlossenem MP3-Stick über das Autoradio genutzt werden.
In moderneren Autos kannst du mit deinem gekoppelten Smartphone entweder direkt über Bluetooth oder über Apple CarPlay bzw. über Android-AUTO deine Hörbücher abspielen.

Da die Audiodateien in verschiedensten Ausführungen erhältlich sind, sollte in der Regel jeder das für sein Endgerät passende Format finden können.


Wer oder Was ist Audible?

Audible ist ein Softwareunternehmen, welches 100% zu Amazon gehört. Audible ermöglicht es, Audioaufnahmen aller Art auf Smartphones, Tablets, Computern oder den Amazon Echo Geräten anzuhören. Es ist eine beliebte App mit Millionen von Nutzern - nicht nur in Deutschland. Audible verfügt über die wohl derzeit größte Audio-Bibliothek mit über 500.000 Titeln. Das Portfolio umfasst aktuelle Bestseller, Ratgeber, Sach- und Kinderbücher als auch fremdsprachige Titel. Da ist auf jeden Fall für jeden Geschmack und Stil etwas dabei.
Mit der Empfehlungs-Engine von Audible findest du außerdem jeden Tag etwas Interessantes.

Audible ist quasi der Marktführer in Sachen Hörbücher. Das größte Plus ist die riesige Auswahl, die Aktualität der Titel, faire Preise und die Integration in Amazon-Geräte.


Weitere Quellen für Hörbücher und Podcasts:

Es gibt neben Audible natürlich noch weitere Anbieter
welche ich hier in einem weiteren Artikel aufliste:
Die 12 besten Quellen für Hörbücher und Hörspiele:

Die 12 besten Quellen für Hörbücher und Hörspiele
Es gibt viele Quellen für Hörbücher und Podcasts. Aber viele wissen vielleicht gar nicht, wo sie anfangen sollen, nach ihnen zu suchen. Daher stelle ich euch in diesem Artikel 12 + 2 der besten Quellen für Hörbücher und Hörspiele vor.

Quellen:
Audible Hörkompass 2021
Der Audible Hörkompass 2021 ist eine von Audible beauftragte und vom Meinungsforschungsinstitut Kantar Public ( früher bekannt als EMNID ) durchgeführte repräsentative Studie zur Hörkultur in Deutschland, Spanien, Italien, Frankreich und Großbritannien. Online befragt wurden in jedem Markt 1.000 Teilnehmer*innen im Alter von 18 bis 65 Jahren im Juli 2021.



* Ich empfehle nur, was ich selber verwende und gut finde. 
Die mit Stern (*) markierten Links sind Affiliate Links. 
Wenn du darüber ein Tool kaufst, bekomme ich eine kleine Vergütung für die Empfehlung. Für dich als Käufer ändert sich dadurch nichts. Der Preis bleibt gleich. Im Gegenteil: bei einigen Tools bekommst du über den Link sogar noch Vergünstigungen.

Diesen Beitrag teilen